Mit weniger Kosten wirksamer werben

Als Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) für Werbewirtschaft, Mediendesigner und Medientechnologe optimiert Thomas O. Mechel Ihre Werbemaßnahmen

  • Bis 50 % Werbe- und Designkosten sparen
  • Effizientes Know-how in Ihrem Hause für mehr werblichen Erfolg
  • Für kleine und mittlere Unternehmen attraktive Miet-Preise

 

 

Für wen lohnt sich's?

Das Mieten eines Werbebeauftragten lohnt sich für kleine und mittlere Betriebe.

Nämlich genau dann, wenn sich im Unternehmen keine eigene Werbeabteilung rentiert, man öfter mit Freelancern arbeitet, die Kosten von Werbedienstleistern und Mediendienstleistern auf Dauer zu teuer, interne Know-hows zu gering, Briefings oft zu lästig und sowohl kreative Arbeitsergebnisse als auch die kommunikative Wirkung bisheriger Werbemaßnahmen nicht zufriedenstellend waren.

 


Jetzt unverbindlich beraten lassen

Schreiben Sie mir.

Gemeinsam können wir mehr Kosten einsparen und die Wirkung Ihrer Werbemaßnahmen optimieren.

Oder einfach anrufen unter
☎ +49 (0) 7161 983997


Mit dem Absenden des Kontaktformulars bestätigen Sie die Verarbeitung Ihrer Daten und stimmen der Datenschutzerklärung zu.

 

 

Viele Vorteile – kein Risiko:

 

Unabhängiges Experten-Know-how preiswert nutzen

Thomas O. Mechel agiert als erfahrener Fachmann, Allrounder und beauftragter Werbeleiter für Ihr Unternehmen – ganz ohne teure Honorar- oder Personalkosten.


Jetzt vom Know-how profitieren...

Professionelle Werbekommunikation sicherstellen

Thomas O. Mechel steuert, prüft und optimiert die Design- und Kommunikationsqualität aller Werbemaßnahmen über ein spezielles Kreativ-Controlling Cross Media.


Jetzt Werbequalität steigern...

Kosten übergreifend reduzieren

Thomas O. Mechel senkt als erfahrener Medientechnologe und Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) für Werbewirtschaft & Werbetechnik alle Werbe- und Produktionskosten über ein straffes Kosten-Controlling.


Jetzt Kosten reduzieren...


Rechenbeispiele
zum Erklärvideo oben

 

 

FAQ – Fragen & Antworten

Sie können sich gerne auch direkt an Thomas O. Mechel wenden unter ☎ +49 7161 983997.

Kurz gesagt: Sie schlagen mehrere Fliegen mit einer Klappe.

Zum einen können Sie mit einem Experten arbeiten, der sich mit Ihrer Unternehmensphilosophie oder Besonderheiten in Ihrem Unternehmen längerfristig beschäftigt. Das heißt, er kann Ihre Interessen aus der Perspektive Ihres Unternehmens gegenüber weiteren Dienstleistern zielorientiert und vor allem unabhängig vertreten.

Sie nutzen dabei professionelles Know-how mehrerer Berufsgruppen in einer Person, ohne weitere Personalinvestitionen – vom Werbefachmann Cross Media und PR über den Mediendesigner, Grafiker oder Texter bis hin zum Medientechnologen und kreativ-wirtschaftlichen Controller. Auf diese Weise erreichen Sie nicht nur deutlich wirkungsvollere Maßnahmen, sondern profitieren auch von einem hochwertigen Kommunikations-, Zeit- und Qualitätsmanagement nach innen und außen.

Zum anderen sparen Sie damit selbst viel wertvolle Zeit im Unternehmen ein – indem Sie die Planung, Steuerung und Umsetzung werblicher Projekte ganz einfach in Expertenhände weiterdeligieren.

Darüber hinaus haben Sie die exklusive Chance, weitgehend ohne externe Werbeagenturen auskommen zu können. Das spart noch einmal deutlich an Kreativausgaben. Denn parallel zu Ihrer Thomas O. Mechel Miet-Leistung, haben Sie ganz direkten und schnellen Zugriff auf professionelle Kreativdienstleistungen aller Art. Diese können von Thomas O. Mechel aufgrund der vielseitigen Ausbildung selbst geleistet und im Vergleich zu Werbeagenturen deutlich günstiger angeboten werden. Diesen besonderen Vorteil können Sie aufgrund der einfacheren Kostenstrukturen jederzeit und separat abgerechnet nutzen.

Kommt auf die Aufgabenstellung und den Verantwortungesbereich an. Dank moderner Digitalisierung kann jedoch vieles bereits online oder per E-Mail, Telefon oder Online-Konferenz (auch länderübergreifend) erledigt werden. Sollten Briefings in Agenturen oder Druckereien notwendig sein, so werden die in Ihrem Auftrag natürlich vor Ort wahrgenommen. Das Ziel ist allerdings, externe Agenturen und deren Kostenblöcke weitestgegend für Sie zu vermeiden, durch eigene und kostensparendere Angebote vielfältiger Designleistungen.

In einem Erstgespräch definiert man die genauen Aufgaben, Einsparpotentiale und Optimierungsziele. Dahingehend werden Sie dann werbestrategisch und taktisch beraten. Es werden (mit Ihnen zusammen) Optimierungskonzepte für Werbemaßnahmen und Werbemittel erstellt, Dienstleister auf Wunsch hin selektiert, gebrieft und die Produktion gesteuert. Der Erfolg der Werbemaßnahme wird gemessen, analysiert und ggfls. die ein oder andere Maßnahme nachjustiert. Alle Projekte werden mit viel Know-how und Erfahrung konzipiert, kalkuliert und die Produktion / Erstellung von Anfang bis Ende gemanaged – und natürlich in jedem Schritt mit Ihnen abgestimmt.

Als Werbebeauftragter für Ihr Unternehmen entwickle ich für Sie ein effizientes Kommunikations-, Zeit- und Qualitätsmanagement. In allem, was mit Werbung, Werbemaßnahmen und partiell auch Marketing zu tun hat, können Sie kompetent und professionell entlastet werden. Und dies, ohne jemanden speziell dafür einstellen zu müssen. Gerade kleinere und mittlere Mittelstandsunternehmen sparen so viel Zeit, Aufwand und Geld und können sich in Ruhe auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Das Mieten eines Werbeexperten gewährleistet für Sie im Wesentlichen ein professionelles Kommunikations-, Zeit- und Qualitätsmanagement in Werbung und Marketing. Sprich, die fachkompetente und professionelle Werbeberatung, das komplette Projektmanagement, -konzeption, -steuerung, -organisation, -kalkulation und -controlling im Bereich Werbemaßnahmen. Nicht enthalten sind hierbei ausführende Kreativ- oder Gestaltungsarbeiten, wie z.B. Werbemitteldesign, Webdesign, Produktdesign u.s.w. Für all diese Dinge können auf Wunsch und mit fachgerechtem Background entweder bestehende oder neue Dienstleister beauftragt werden. Auch PR- oder Messe-Arbeit wird auf Wunsch zwar organisiert und gesteuert, doch die journalistischen bzw. leitenden Ausführungen vor Ort müssen aufgrund des hohen Aufwandes separat abgrerechnet oder an entsprechende Dienstleister weiterdeligiert werden.

TIPP: Sehr kostengünstig können Sie allerdings auf professionelle Thomas O. Mechel Kreativ-und PR-Dienstleistungen zurückgreifen – sowohl Print als auch Online. Aufgrund moderat gestaltbarer Stundensätze trägt dies zur weiteren Kosteneffizienz und Qualitätssicherung Ihrer Maßnahmen bei.

Über ein Kommunikations-, Zeit- und Qualitätsmanagement sowie ein straffes Kreativ- und Kostenkontrolling.

Ist ein Werbeprojekt geplant (Print oder Online), so beginnt Thomas O. Mechel mit der kompletten Konzeption und Ausabreitung des Vorhabens – einschließlich der zeitlichen Planung und der gesamten Kostenkalkulation sowie Zielgruppendefinition. Sind externe Dienstleister notwendig, holt er passende Angebote ein, organisiert notwendige Cross-Media-Maßnahmen und brieft sowohl Agenturen oder Freelancer und bucht bei Verlagen oder Online-Werbeplattformen. Dabei stimmt er die kreative Umsetzungen immer eng mit produktionstechnischen Anforderungen ab und umgekehrt. Alle Pozesse werden kompetent gesteuert, fachlich überwacht und terminlich gemanaged. Jeder Schritt wird über Controllings optimiert, auf Wirtschaftlichkeit und Effizienz hin getrimmt.

Handelt es sich um Produkt- oder Dienstleistungswerbung, so wird der Erfolg einer Werbekampagne analysiert und ausgewertet. In der Regel muss auch während des Kampagnenlaufs die ein oder andere Maßnahme nachjustiert werden, um den Erfolg zu optimieren. Alle Schritte sind natürlich stets mit Ihnen abgestimmt in Verantwortung auf das Budget.

Know-how und Erfahrung sowohl in der Drucktechnik als auch in der Designtechnik hilft, Kosten einzusparen. Handelt es sich um Standardprodukte, wie Plakate, Flyer, einfache Broschüren oder Messeausstattungen, so werden häufig Online-Druckdienstleister genutzt, die als Massendienstleister deutlich preiseffizienter arbeiten können als eine Druckerei vor Ort. Generell ist aber zu bedenken, dass der billigste Anbieter nicht immer automatisch der beste für Sie ist. Wenn man das qualitative Endergebnis betrachtet, so kann sich ein "billiges" Erscheinungsbild schnell sehr negativ auf Ihr Image auswirken. Und dies wiederum korrigieren zu wollen, kommt um ein Vielfaches teurer. Doch auch bei Online-Anbietern gibt es noch Sparpotential. Dazu muss man allerdings noch etwas tiefer in die Themen Drucktechnik, Farbtechnik, Daten- und Gestaltungsanlagen, Layout- und Materialbesonderheiten sowie Druckverarbeitung eindringen. Eine gestaltungstechnisch und drucktechnisch abgestimmte Kreativarbeit kann Synergieeffekte für eine noch günstigere Produktion clever nutzen.

Spannend wird es besonders dann, wenn es sich um ausgefallene Werbemittel handelt. Werbemittel oder Drucksachen, die z.B. von besonderen Formen, Materialien, Haptiken, Olfaktoriken oder Effekten leben. In dem Fall kann man kaum mit Massenanbietern arbeiten. Einer ausgefeilten Produktentwicklung gleich, sollten hier Produktziele, Designleistung und Druckleistung sowohl kreativ als auch technisch kompetent abgeglichen und aneinander ausgerichtet werden. Macht man dies sehr geschickt, kann man dabei Kosten massiv senken. Die Aufgabe des Werbebeauftragten ist hier, passende Anbieter zu finden, die Kreativarbeit entsprechend zu steuern, Preise zu finden und mit Hilfe des medientechnologischen Backgrounds mit allen Beteiligten auch für Sie best möglich zu verhandeln.

Über die wahren Kosten einer Kreativarbeit entscheidet einerseits der Preis (Aufwand) und andererseits der Nutzen (wirtschaftliche Wirkung).

Wird das Werbedesign z.B. vom kreativen Nicht-Werbefachmann erbracht, so kann auch die preislich billigste Umsetzung sehr schnell teuer für Ihr Unternehmen werden. Doch für viele Unternehmen ist das eigentliche Problem, dass man die Fachkraft von der Nicht-Fachkraft schlecht unterscheiden kann. Eine ausgewiesene Werbe- oder Kreativagentur bzw. Kreativdienstleister ist nicht automatisch ein sicheres Indiz für Kompetenz in werbefachlichen oder kommunikationspsychologischen Bereichen. Kreativität und Werbung sind bei Weitem nicht dasselbe. Auch ein ausgebildeter grafisch-technischer Assistent, Grafiker, Medien- oder Webdesigner hat zwar in der Kreativbranche gelernt, ist jedoch nicht zwangsläufig auch ein Werbespezialist. Und da die Werbe- und Kreativbranche nicht geschützt ist, darf jeder kreativ Berufene (ob mit oder ohne Fachkenntnisse) als Kreativdienstleister tätig sein.

Daher sollte eine Agentur sorgsam gewählt, deren Arbeit fachgerecht geprüft und die Mitarbeiter dort fachkompetent gebrieft werden, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Leider weist in der Hinsicht auch manch große Agentur deutliche Defizite auf – obwohl meist horente Preise für nicht selten mangelhafte Leistungen abgerechnet werden. Viele verweisen auf nachweisbare Kreativerfolge. Dazu muss man wissen, dass in der Regel solche Kreativpreise meist keine aussagekräftigen Referenzen darstellen. Denn die Kreativbranche vergibt die Preise sich selbst nach eigenen Richtlinien, welche andere und kreative Dinge zum Maßstab haben als der wirtschaftliche Nutzen für Ihr Unternehmen. Thomas O. Mechel setzt sich dafür ein, dass Sie stets den größt möglichen Nutzen zum fairen Preis erhalten.

Darüber hinaus haben Sie mit Thomas O. Mechel als Werbebeauftragten die Chance, in vielen Fällen gänzlich ohne externe Werbeagenturen auszukommen. Das eröffnet für Sie einerseits noch weiteres Kosteneinsparpotential. Und andererseits sichert es Ihnen eine hohe werbliche Umsetzungsqualität auf sehr kurzem Wege. Bei Bedarf haben Sie parallel also sofortigen Zugriff auf professionelle und preiswerte Kreativdienstleistungen, die aufgrund der einfacheren Kostenstruktur im Vergleich zu Werbeagenturen deutlich günstiger angeboten werden können. Eine entsprechende Abrechnung erfolgt in dem Fall separat.

Die Kosten für Werbeschaltungen in Medien lassen sich auf vielfältige Art und Weise optimieren.

Im Printbereich bieten Verlage unterschiedliche Sparoptionen über Jahresverträge an, die verschiedene Rabatte anhand von geplanten Schaltungshäufigkeiten oder Millimeter-Gesamtzahlen der Anzeigen gewähren. Man kann beispielsweise aber auch über eine besondere Strategie der Anzeigenschaltung und -gestaltung einigen Kosten vorbeugen. Etwa durch clevere Formatwahl und Farbkombination. Hinsichtlich der Optimierung von Werbewirkung und Nutzen kann es oftmals sogar besser und preisgünstiger sein, statt einer großen, bunten Anzeige innerhalb einer Medienausgabe gleichzeitig viele kleinformatige s/w-Anzeigen zu schalten. Ein genereller Nachteil von Printwerbung sind die allgemein relativ hohen Produktions- oder Schaltungskosten. Dies macht eine Kostenoptimierung an mehreren Stellen um so zwingender.

Bei Online-Medien sind die Anforderungen an effizientes Sparen völlig andere. Hier hat man vordergründig den Vorteil deutlich niedrigerer Kosten – und man ist in der Lage, schnell und sehr preisgünstig hohe Reichweiten zu erzielen. Dabei ist es üblich, je nach Modell nur die Klicks potentieller Kunden auf die Online-Anzeige zu berechnen. Das verleitet natürlich Laien, Online-Werbung selbst in die Hand zu nehmen. Meist mit mäßigem Erfolg, was die günstigen Preise wiederum künstlich verteuert. Das sogenannte SEA "Search Engine Advertising" in der Onlinewerbung erfordert ganz spezielles und tiefes Know-how zu möglichen Optimierungschancen über Suchmaschinen. Thomas O. Mechel arbeitet an dieser Stelle mit einer renommierten Expertenagentur aus Berlin zusammen.

Print- und Online-Werbegestaltungen aller Art sowie Websites und Landingpages werden nach werbefachlichen und wahrnehmungspsychologischen Grundsätzen beurteilt und konzipiert. Die Entwicklung, Planung und auch Analysen werden einerseits begleitet von jahrelanger Erfahrung und andererseits von einer vielseitigen und fachübergreifenden Ausbildung für werblich zielführende Umsetzungen.

Ergänzend können vorab bei Bedarf auch Eye-Tracking-Verfahren simuliert werden, welche nach algorithmischen Verfahren nachempfinden, wie Betrachter ein Werbemedium anschauen und optisch erfassen. Denn die sogenannte aktive Blickführung ist z.B. bei der Entwicklung von Anzeigen-Layouts oder Online-Landingpages überaus wichtig. Sie führt den Betrachter hierarchisch durch die Informationen und gibt ihm überhaupt erst die reelle Chance, in der üblichen Kürze der Zeit alles Notwendige erkennen und wahrnehmen zu können. Im Erstkontakt schenkt Ihnen z.B. der Betrachter einer Print-Anzeige im Schnitt nur etwa 1,8 Sekunden seiner Zeit, bevor er sich womöglich desinteressiert oder aber unterinformiert abwendet. Die Kunst des Werbedesigns ist es also, innerhalb dieser kurz währenden Aufmerksamkeit Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung so interessant zu machen, dass die Aufmerksamkeit erhalten bleibt oder Sie und Ihr Produkt erinnert werden. Gestaltung ist damit kein künstlerischer Kreativakt. Werbliche Gestaltung ist tiefe Wissenschaft, die viel Know-how erfordert, wenn die Kommunikationsziele erreicht werden sollen.

Websites oder Webauftritte sind ebenfalls Werbemittel, die Ihr Unternehmen und Ihre Produkte nach außen kommunizieren. Daher sollten auch diese Medien werbefachlich und werbepsychologisch wirkungsvoll aufbereitet sein. Homepage-Baukästen diverser Massenanbieter sind dafür maximal bedingt, wohl aber eher gar nicht geeignet. Selbst die dort oft argumentierte Preisgünstigkeit von wenigen Euros pro Monat relativiert sich zum teuren Spaß über mehrere Jahre hinweg. Darüber hinaus ist es mit einem optisch und technisch modernen Auftritt nicht getan. Das eigentlich Relevante ist die inhaltlich-werbliche Aufbereitung, die kein Baukasten liefern kann. Zu dieser Aufbereitung zählt u.a. auch das sich Abheben gegenüber dem Wettbewerb – und nicht das sich Einreihen in die sich gleichende Baukastenkommune. Deshalb sind selbst angelegte und meist laienhaft befüllte Baukasten-Auftritte zwar eine simple Lösung, jedoch sowohl kostentechnisch als auch werbetechnisch eine ziemlich riskante Wahl.

Thomas O. Mechel optmimiert Ihre Print- und Online-Auftritte individuell, kosteneffizient und werblich sinnvoll.

Die Ratenhöhe hängt ab von Ihrer Unternehmensgröße, der gewünschten Laufzeit, den regelmäßigen Projekten und Ausgaben sowie dem Tätigkeits- und Verantwortungsumfang innerhalb Ihres Unternehmens.

Nein. Wir treffen eine formlose schriftliche Vereinbarung, die während der Laufzeit jederzeit ohne Kündigungsfrist formlos schriftlich zum Ende der Laufzeit hin gekündigt werden kann.

Sie erhalten über die vereinbarte Laufzeit hinweg zu jedem Monatsbeginn eine Rechnung über den jeweiligen Vormonat in Höhe der vereinbarten Mietrate zugesandt.

Ist die Laufzeit beendet, wird eine weitere Laufzeit mit Ihnen abgestimmt. Während der Laufzeit können Sie das Mietverhältnis jederzeit ohne Frist und formlos schriftlich zum Ende der Laufzeit hin kündigen.

 

Impressum & Datenschutz